L’attribut alt de cette image est vide, son nom de fichier est LOGO-WANTED-LIST-01-1.png.

Schuster sind nicht immer die schlechtesten Schuhmacher.
Wir von Gambettes wissen, wovon wir reden. 
Wir denken sie nicht nur aus und machen Crash-Tests, wir tragen sie auch, wir hegen und pflegen sie, wir lieben sie, unsere Strumpfhosen. 
Wer könnte also besser geeignet sein, um die allererste Wanted List des Jahres zu präsentieren? Mal boyish, mal preppy, vier Mädels aus dem Gambettes-Team sind dabei und zeigen Dir ihre Modefavs: Alltagsoutfits, die mit Gambettes-Strumpfhosen aufgepeppt werden. Als Zugabe gibt es eine kleine Playlist, die sie selbst zusammengestellt haben, um den Tag mit einem Spiel zu beginnen.

Casual & fluffy polarbear

Lynn – Marketing Managerin Deutschland

Lynn träumt im Januar von vielseitigen Basics, die gerne mit einer kleinen Portion Flausch ausgerüstet sein dürfen. 

Hauptsache raus aus der Tristesse und komfortabel! Aber zwei Pieces in all black sind auch dabei, um jederzeit nahtlos vom legeren Homeoffice Style zum Businesslook zu wechseln.

Der Soundtrack zum Look: Chino & Nacho – Me Voy Enamorando


Oh so professional

Juliette – Growth Managerin Gambettes Box

Preppy aber cool und dabei trotzdem seriös genug, um einen professionellen Eindruck zu hinterlassen. Warme Brauntöne, Jeans und Off-white setzen den Ton, während die Accessoires die Trends der Stunde widerspiegeln.

Juliettes Soundtrack:  Abba – Dancing Queen

Take it easy

Maïmouna  – Copywriterin in Frankreich

Lässig und unkompliziert, pleeeeaase! Unsere Copywriterin liebt es simpel und setzt mit pastellfarbenen Sneakers  oder gemusterten Halstüchern kleine modische Akzente. Ansonsten darf ein perfektes weißes Hemd nicht fehlen, denn damit sieht man immer gut aus. Dunkle, einfarbige Teile in gedeckten Tönen lassen sich eben perfekt kombinieren, während die Accessoires für den letzten Pfiff sorgen.

Der Soundtrack zum Look ist: Jorge Ben Jor – Take It Easy My Brother Charles

Bright & warm, please

Elise – Marketing Managerin Belgien & Niederlande

Schluss mit der ewigen Dunkelheit! Elise setzt auch im Winter auf helle Farben und sandige Töne, die schick sind aber dabei ein wenig das naturverbundene Element ihrer Persönlichkeit widerspiegeln. Auch hier solls bitte bequem sein (schließlich weiss man ja nie, wann es wieder ins Homeoffice geht) . Einen Schuß Freundlichkeit gibt es sogar in Form von Himbeerquarkfarbenen Pullis und Kuschelschals obendrauf. Fehlen nur noch die Gambettes des Monats!

Elise hat sich für diesen Soundtrack entschieden: Here Comes The Sun by The Beatles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert